Mac OS: Seitenquelltext unter Safari einblenden

September 2017


Bei Safari ist es weitaus umständlicher, den Quelltext einer Webseite anzuzeigen als bei Firefox. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie das geht.

Seitenquelltext in Safari anzeigen

Starten Sie Safari auf Ihrem Mac und öffnen Sie die Einstellungen. Klicken Sie unter Einstellungen auf Erweitert. Aktivieren Sie die Option Menü Entwickler in der Menüleiste anzeigen.

Schließen Sie das Fenster. Nun wird unter der Safari-Menüleiste der Punkt Entwickler zu sehen sein. Klicken Sie auf Entwickler und wählen Sie Seitenquelltext einblenden aus.

Foto: © Apple.

Lesen Sie auch

Erstellt von Hay-Tun. Letztes Update am 22. Juni 2017 20:59 von SilkeCCM.
Das Dokument mit dem Titel "Mac OS: Seitenquelltext unter Safari einblenden" wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.