Windows 8.1: Autokorrektur deaktivieren

Dezember 2016


Windows 8.1 verfügt über eine Autokorrektur-Funktion, die Schreibfehler automatisch korrigiert. Finden Sie diese Funktion überflüssig, so können Sie sie deaktivieren. Wir zeigen Ihnen, wie das geht.

Autokorrektur unter Windows 8.1 deaktivieren

Rufen Sie zunächst die Charm Bar auf. Öffnen Sie danach die Einstellungen und wählen Sie PC-Einstellungen aus.

Wählen Sie im neu geöffneten Fenster die Kategorie PC und Geräte aus, wo sich der Menü-Punkt Einstellungen befindet.

Deaktivieren Sie hier die beiden Optionen Rechtschreibfehler automatisch korrigieren und Rechtschreibfehler hervorheben.

Foto: © vectorEps - Shutterstock.com

Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel « Windows 8.1: Autokorrektur deaktivieren » aus CCM (de.ccm.net) wird zur Verfügung gestellt unter den Bedingungen der Creative Commons Lizenz. Sie dürfen das Dokument verwenden, verändern sowie Vervielfältigungen dieser Seite erstellen, unter den Bedingungen, die in der vorgenannten Lizenz erwähnt sind und unter der gleichzeitigen Bedingung, dass Sie im Rahmen Ihrer Verwendung, Veränderung oder Vervielfältigung nach außen hin klar und deutlich auf den Urheber (= de.ccm.net) des Dokuments hinweisen.