Debian, Autostart einrichten

Dezember 2016



Auch unter Linux können Programme automatisch bei der Benutzermeldung gestartet werden. In diesem Artikel erfahren Sie, wie der Autostart unter Debian eingerichtet wird.

Autostart unter Debian einrichten

  • Melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto am System an.
  • Öffnen Sie ''Anwendungen'' und gehen Sie auf : ''Systemwerkzeuge'' =>''Einstellungen'' => ''Startprogramme''.
  • Unter ''Startprogramme'' wird eine Liste automatisch zu startender Programme angezeigt.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche ''Hinzufügen'', um einen weiteren Beitrag hinzuzufügen.
  • Geben Sie unter ''Namen'' eine eindeutige Bezeichnung ein.
  • Tragen Sie im Feld ''Befehl'' den absoluten Pfad ein. Beispiel für Skype: ''/usr/bin/skype''.
  • Zusätzliche Informationen können nach Bedarf im Kommentarfeld eingetragen werden.
  • Bestätigen Sie nun den Vorgang mit einem Klick auf ''Hinzufügen''.
  • Klicken Sie zum Schluss im Fenster ''Startprogramme'' auf [Schließen]




Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel « Debian, Autostart einrichten » aus CCM (de.ccm.net) wird zur Verfügung gestellt unter den Bedingungen der Creative Commons Lizenz. Sie dürfen das Dokument verwenden, verändern sowie Vervielfältigungen dieser Seite erstellen, unter den Bedingungen, die in der vorgenannten Lizenz erwähnt sind und unter der gleichzeitigen Bedingung, dass Sie im Rahmen Ihrer Verwendung, Veränderung oder Vervielfältigung nach außen hin klar und deutlich auf den Urheber (= de.ccm.net) des Dokuments hinweisen.