Windows: Treiber aktualisieren

Dezember 2016

Um das Beste aus Ihre Hardware herauszuholen, sollten Sie die Gerätetreiber immer aktuell halten. In dieser Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie Treiber unter Windows aktualisieren können. Manchmal ist es auch von Nöten, Treiber zu deinstallieren. Wie das geht, wird hier ebenfalls erklärt.

Windows: Treiber updaten

Drücken Sie gleichzeitig auf [Windows] + [R], um die Anwendung Ausführen zu starten. Geben Sie den Befehl devmgmt.msc ein und bestätigen Sie mit Ok.

Nun wird der Geräte-Manager angezeigt. Wählen Sie eine Hardware-Gruppe aus der Liste aus, beispielsweise Prozessoren. Hier sind alle installierten Prozessor-Treiber zu finden.

Wählen Sie den gewünschten Treiber aus und klicken Sie ihn mit der rechten Maustaste an. Klicken Sie auf die Option Treibersoftware aktualisieren. Jetzt können Sie wählen, ob im Web nach Updates gesucht werden soll, oder auf Ihrem PC nach bereits heruntergeladenen aktuellen Treiber-Versionen.

Neue Treiber-Versionen werden entweder automatisch oder vom Installations-Programm installiert.

Windows: Treiber deinstallieren

In dem Treiber-Menü können Sie beii Bedarf auch Hardware-Treiber aus Ihrem Windows-System deinstallieren. Eine Treiber-Deinstallation wird dann benötigt, wenn Hardware-Probleme auftreten, oder auch wenn Hardware-Komponenten aus dem System entfernt wurden.

Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel « Windows: Treiber aktualisieren » aus CCM (de.ccm.net) wird zur Verfügung gestellt unter den Bedingungen der Creative Commons Lizenz. Sie dürfen das Dokument verwenden, verändern sowie Vervielfältigungen dieser Seite erstellen, unter den Bedingungen, die in der vorgenannten Lizenz erwähnt sind und unter der gleichzeitigen Bedingung, dass Sie im Rahmen Ihrer Verwendung, Veränderung oder Vervielfältigung nach außen hin klar und deutlich auf den Urheber (= de.ccm.net) des Dokuments hinweisen.