Notepad++: Plugins installieren

September 2017

Mit Erweiterungen können Sie Notepad++ funktionsreicher machen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie das geht.


Automatische Installation von Plugins für Notepad++

Öffnen Sie das Menü Erweiterungen, wählen Sie den Punkt Plugin Manager und danach </bold>Show Plugin Manager</bold>.

Wählen Sie die gewünschten Plugins aus, indem Sie ein Häkchen vor jedem Plugin setzen. Klicken Sie danach auf Install.

Die Updates für die Erweiterungen werden automatisch vom Plugin-Manager ausgeführt.

Erweiterungen manuelle installieren

Manche Erweiterungen befinden sich nicht im offiziellen Downloadverzeichnis von Notepad++. Diese müssen Sie aus dem Internet herunterladen und manuell installieren.


Entpacken Sie die heruntergeladene ZIP-Datei. Kopieren Sie die DLL-Datei im Ordner plugins von Notepad++ (C://Programme (x86)/notepad++/plugins).

Starten Sie nun Notepad++ neu. Die neu installierten Erweiterungen finden Sie im Menü Erweiterungen.

Foto: © Don Ho.

Lesen Sie auch

Erstellt von Hay-Tun. Letztes Update am 15. September 2017 02:11 von SilkeCCM.
Das Dokument mit dem Titel "Notepad++: Plugins installieren" wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.