Mac OS: Passwortabfrage nach Ruhezustand deaktivieren

Dezember 2016



Die Passwortabfrage nach dem Ruhezustand kann auf dem Mac ganz einfach deaktiviert werden. So geht das.

Passwortabfrage nach Ruhezustand deaktivieren

  • ''Systemeinstellungen'' über die ''Spotlight-Suche'' starten.
  • Unter ''Persönlich'' wählen Sie den Punkt ''Sicherheit'' aus.
  • Gehen Sie zum Reiter ''Allgemein''.
  • Entfernen Sie nun den Haken. Fertig.


Tipp : Klicken Sie auf ''sofort'', um festzulegen, ab wann Ihr Mac wieder das Passwort nach dem Ruhezustand abfragen soll.


Lesen Sie auch


Erstellt von Hay-Tun. Letztes Update am 4. September 2013 13:24 von Hay-Tun.
Das Dokument mit dem Titel "Mac OS: Passwortabfrage nach Ruhezustand deaktivieren" wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.