Mac OS: Systemdateien ansehen

November 2016



Um die Systemdateien von Ihrem Mac anzusehen, müssen Sie einfach die Funktion im ''Terminal'' aktivieren. Der Festplatten-Ordner enthält System- und andere versteckte Dateien.

Systemdateien im Finder sehen

  • Geben Sie in der ''Spotlight-Suche'' das Suchwort ''Terminal'' ein.
  • Wählen Sie nun den ersten Treffer.
  • Geben Sie folgenden Befehl ein, um alle Systemdateien im Finder zu finden : defaults write com.apple.finder AppleShowAllFiles TRUE;killall Finder. Bestätigen Sie mit der ''Return-Taste''.
  • Möchten Sie die Anzeige der Systemdaten wieder ausblenden, so geben Sie im Terminal diesen Befehl ein : defaults write com.apple.finder AppleShowAllFiles FALSE;killall Finder. Bestätigen Sie mit ''Enter''.

Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel « Mac OS: Systemdateien ansehen » aus CCM (de.ccm.net) wird zur Verfügung gestellt unter den Bedingungen der Creative Commons Lizenz. Sie dürfen das Dokument verwenden, verändern sowie Vervielfältigungen dieser Seite erstellen, unter den Bedingungen, die in der vorgenannten Lizenz erwähnt sind und unter der gleichzeitigen Bedingung, dass Sie im Rahmen Ihrer Verwendung, Veränderung oder Vervielfältigung nach außen hin klar und deutlich auf den Urheber (= de.ccm.net) des Dokuments hinweisen.