Android: Gerät mit Bluetooth-Tastatur verbinden

September 2017


Längere Texte auf einer Touchscreen-Tastatur zu schreiben, kann richtig anstrengend werden. Als Lösung können Sie Ihr Android-Gerät mit einer Bluetooth-Tastatur verbinden. Damit können Sie schneller und fehlerfreier tippen. Außerdem wird das Display des Geräts größer, da keine Tastatur mehr angezeigt wird.

Android-Gerät mit Bluetooth-Tastatur verbinden

Vor der ersten Benutzung muss Ihre Bluetooth-Tastatur am Android-Gerät angemeldet werden.

Gehen Sie auf Ihrem Gerät in den Einstellungen und wählen Sie dort Bluetooth.

Schalten Sie Ihre Tastatur an und drücken Sie auf den Knopf für den Verbindungsaufbau.

Tippen Sie auf Ihrem Gerät auf Nach Geräten suchen. Wählen Sie nun Ihre Tastatur aus der Liste aus. Eventuell muss jetzt auf der Tastatur eine Ziffernkombination angegeben werden, die mit Enter bestätigt wird.

Das war's !

Foto: © Google.

Lesen Sie auch

Erstellt von Hay-Tun. Letztes Update am 23. August 2017 04:54 von SilkeCCM.
Das Dokument mit dem Titel "Android: Gerät mit Bluetooth-Tastatur verbinden" wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.