XP wieder installieren ohne Reaktivierung

November 2016

Dieser Trick funktioniert natürlich, wenn die erste Aktivierung bereits erfolgt ist.


Das ist einer Trick, der diejenigen interessieren wird, die oft ihr Betriebssystem wieder installieren, ohne es sogar zu reaktivieren.

Es reicht dafür, dem folgenden Verfahren zu folgen:
  • wpa.dbl Datei suchen oder C:\windows\system32\.
  • Eine kopie der Datei (aud Diskette, andere Partitur, anderer Träger…) machen.
  • Datei restaurieren bei der nächsten Wieder-Installation von Windows XP.
  • PC neu starten und testen, ob die Aktivierung funktionsfähig ist. Um dies zu tun, folgen Sie die folgende Manipulation:
    • Start / Ausführen und folgendes Tippen :

C:\windows\system32\oobe\msoobe /a
    • Wenn dies nicht funktionniert, Tippen Sie was folgendes:
      oobe/msoobe /a
  • Ein Fenster "Windows Aktivierung" muss erscheinen: Das bedeutet dass Windows XP schon aktiviert ist.


Dieser Trick funktioniert sehr gut und wurde auf Windows XP Home Edition und Professional getestet.

Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel « XP wieder installieren ohne Reaktivierung » aus CCM (de.ccm.net) wird zur Verfügung gestellt unter den Bedingungen der Creative Commons Lizenz. Sie dürfen das Dokument verwenden, verändern sowie Vervielfältigungen dieser Seite erstellen, unter den Bedingungen, die in der vorgenannten Lizenz erwähnt sind und unter der gleichzeitigen Bedingung, dass Sie im Rahmen Ihrer Verwendung, Veränderung oder Vervielfältigung nach außen hin klar und deutlich auf den Urheber (= de.ccm.net) des Dokuments hinweisen.