'su' benutzen

Dezember 2016



Einleitung


Der Befehl "su" (Switch User, " Super Benutzer ") erlaubt die Öffnung einer Session mit der ID anderes Benutzers, oder eine neue Shell-Verbindung.

Sich unter einem anderen ID-Benutzer mit "su" anmelden


su toto
Nach der Eingabe Ihres Passworts, sind Sie als Benutzer "toto" angemeldet. Sie sind immer in demselben Arbeitsregister, wie Sie vorher waren, und Sie erhalten die Standardeinstellungen des vorherigen Benutzers (Shell-Verbindung, Umgebungsvariablen, verschiedene Berechtigungen ...)

Neue Shell-Verbindung mit "su -" starten


su - toto
Die Anwesenheit des Bindestrich "-" zwingt den Beginn einer neuen Shell-Verbindung, mit der Anpassung der Umgebungsvariablen und alle Standard-Einstellungen nach der Benutzer-Einstellungen.
Aus aus diesen Gründen ist er empfohlen, wenn Sie sich als super Benutzer " root " anmelden,
su -
statt :
su 
zu benutzen

Zurück zu dem letzten Shell


"exit" oder "Ctrl-d" tippen um den aktuellen Shell zu schliessen und um zu dem vorherigen Shell zurückzukehren.
Anmerkung : Wenn die Befehlszeile nicht leer ist, Ctrl-d löscht der letzte Charakter.

Shell des root-kontos suspendieren


Dank des Befehls suspend, kann man den shell root suspendieren und es im Hintergrund stellen. fg erlaubt, es zurückzunehmen.
ccm@debian:~$ su
Password:
debian:/home/ccm# suspend

[1]+  Stopped                 su
ccm@debian:~$ fg
su
debian:/home/ccm#

Bemerkungen


-Wenn Sie den Befehl "exit" oder "Ctrl-d" von der originalen Shell-Verbindungen drücken, sind Sie aus dem System (Unix - GNU / Linux) abgemeldet.
-Wenn Sie als root eingeloggt sind und Sie geben den Befehl "su user" ein, wird das System kein Passwort erfordern.

Lesen Sie auch


Artikel im Original veröffentlicht von . Übersetzt von jedtheboss. Letztes Update am 15. Dezember 2009 17:07 von jedtheboss.
Das Dokument mit dem Titel "'su' benutzen" wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.