pagefile.sys Datei

November 2016

Pagefile.sys ist eine Datei von Windows erstellt, um den Mangel an Arbeitsspeicher zu überwinden, und wird als "Swap-Datei" genannt.

Diese Technik für die Erweiterung des System-RAM ist als "virtueller Speicher" genannt.

Unter Windows 2000 und Windows XP ist es möglich zu machen, so dass die Datei pagefile.sys mit Nullen beim herunterfahren des Computers, wenn Sie ClearPageFileAtShutdown, REG_DWORD, mit dem Wert 1 zu dem folgenden Speicherort, erstellen (oder ändern):
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\SessionManager\Memory Management

Es ist jedoch zu bemerken, dass er sich, aus dieser Änderung, wichtige Herunterfahrenszeit oder Windows neu Start, ergeben kann.

Diese Datei ist eine Datei, die unter: C:\Pagefile.sys liegt.

Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel « pagefile.sys Datei » aus CCM (de.ccm.net) wird zur Verfügung gestellt unter den Bedingungen der Creative Commons Lizenz. Sie dürfen das Dokument verwenden, verändern sowie Vervielfältigungen dieser Seite erstellen, unter den Bedingungen, die in der vorgenannten Lizenz erwähnt sind und unter der gleichzeitigen Bedingung, dass Sie im Rahmen Ihrer Verwendung, Veränderung oder Vervielfältigung nach außen hin klar und deutlich auf den Urheber (= de.ccm.net) des Dokuments hinweisen.