Windows Messenger deinstallieren/entfernen

Dezember 2016


Hinweis


Windows Messenger ist eine "Lite"-Version seines großen Bruders, MSN Messenger. Elle peut aussi être la cause de soucis avec ce dernier. Die Entfernung kann nur Vorteilhaft sein, vor allem für die Leistungsstärke Ihres PCs

Entfernung


Bei der Installation von XP, ist Windows Messenger in der Taskleiste installiert.

Wenn Sie dieser Messenger nicht brauchen, deinstallieren Sie es. Damit werden etwas freier RAM gewinnen. Dies ist aber unmöglich wenn Sie es via die Systemsteuerung deinstallieren.

Windows Messenger aus der Befehlszeile entfernen

  • Klicken Sie auf Start, dann Ausführen
  • Geben Sie den folgenden Befehl ein :
    RunDll32 advpack.dll,LaunchINFSection %windir%\INF\msmsgs.inf,BLC.Remove
  • Klicken Sie auf OK.

Windows Messenger via Systemsteuerung entfernen

  • Öffne Sie den Explorer -> in C:\windows\inf\
  • Suchen Sie die Datei sysoc.inf und bearbeiten Sie es in Notepad oder Wordpad
  • Suchen Sie die folgende Zeile :
    msmsgs=msgrocm.dll,OcEntry,msmsgs.inf,hide,7
  • Löschen Sie das Wort hide
  • Sie werden folgendes haben:

msmsgs=msgrocm.dll,OcEntry,msmsgs.inf,,7
  • Speichern Sie die änderungen


Nun erscheint MSN Messenger in der Systemsteuerung unter Software -> Programme hinzufügen/entfernen

Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel « Windows Messenger deinstallieren/entfernen » aus CCM (de.ccm.net) wird zur Verfügung gestellt unter den Bedingungen der Creative Commons Lizenz. Sie dürfen das Dokument verwenden, verändern sowie Vervielfältigungen dieser Seite erstellen, unter den Bedingungen, die in der vorgenannten Lizenz erwähnt sind und unter der gleichzeitigen Bedingung, dass Sie im Rahmen Ihrer Verwendung, Veränderung oder Vervielfältigung nach außen hin klar und deutlich auf den Urheber (= de.ccm.net) des Dokuments hinweisen.