Windows XP erkennt USB-Stick nicht

September 2017


Sie müssen Daten vom oder auf den PC transferieren und plötzlich erkennt Ihr Rechner den USB-Stick nicht mehr? Das ist ärgerlich. Hier erklären wir Ihnen, was Sie tun können, wenn Sie das Betriebssystem Windows XP benutzen.

So erkennt Windows XP den USB-Stick wieder

Wenn Windows XP einen USB-Stick nach dem Anstecken nicht erkennt, heißt das nicht, dass die Hardware defekt ist.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Arbeitsplatz. Wählen Sie die Menüoption Verwalten aus und dann Datenträgerverwaltung. Hier wird Ihr USB-Stick als Laufwerk angezeigt.

Klicken Sie den USB-Stick mit der rechten Maustaste an. Wählen Sie den Menüpunkt Laufwerksbuchstaben und -Pfade ändern. ändern Sie den Laufwerksbuchstaben, indem Sie einen nicht verwendeten Buchstaben wählen, und bestätigen Sie.

Der USB-Stick wird danach wieder auf dem Arbeitsplatz angezeigt.

Foto: © rvlsoft - 123RF.com

Lesen Sie auch

Erstellt von Hay-Tun. Letztes Update am 17. August 2017 06:10 von SilkeCCM.
Das Dokument mit dem Titel "Windows XP erkennt USB-Stick nicht" wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.