Windows7: Offlinedateien deaktivieren

Juli 2017


Hier erfahren Sie, wie Sie den Zugriff auf Netzwerkdateien im Offlinebetrieb deaktivieren können.

Offlinedateien aktivieren und deaktivieren

Geben Sie im Start-Menü von Windows 7 unter Programme/Dateien durchsuchen den Begriff Offlinedateien ein und bestätigen Sie dann mit Enter. Das Fenster Offlinedateien wird angezeigt.

Im oberen Bereich der Registerkarte Allgemein finden Sie die Schaltfläche Offlinedateien deaktivieren/Offlinedateien aktivieren. Mit einem Klick auf diese Schaltfläche werden die Offlinedateien deaktiviert. Bestätigen Sie den Vorgang mit einem Klick auf OK.

Unter Umständen muss Windows 7 neu gestartet werden. Nach einem Neustart wird das Synchronisierungssymbol von der Taskleiste verschwunden sein.

Foto: © Microsoft.

Lesen Sie auch


Artikel im Original veröffentlicht von . Übersetzt von Hay-Tun. Letztes Update am 29. Mai 2017 06:17 von SilkeCCM.
Das Dokument mit dem Titel "Windows7: Offlinedateien deaktivieren" wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.