Wiedergabeliste auf YouTube erstellen

September 2017

Bei YouTube können Sie Wiedergabelisten mit Ihren Lieblingsvideos erstellen, damit Sie sie automatisch hintereinander abspielen können. So können Sie zum Beispiel Listen verschiedener Musikrichtungen (Rock, Salsa, Pop usw.) einrichten.


Playlist auf YouTube anlegen

Um eine Wiedergabeliste zu erstellen, gehen Sie zu YouTube und melden Sie sich an. Klicken Sie auf den Anfangsbuchstaben Ihres Benutzernamens (rechts oben in der Ecke) und anschließend auf Creator Studio:


Klicken Sie danach links in der Spalte auf Video-Manager > Playlists und dort auf Neue Playlist:


Es öffnet sich ein Fenster, in dem Sie der Wiedergabeliste einen Namen geben können. Wählen Sie aus, ob die Liste öffentlich, nicht gelistet oder privat sein soll. Klicken Sie anschließend auf Erstellen:


Ihre neue Wiedergabeliste erscheint nun auch links in der Spalte:


Videos zur Wiedergabeliste hinzufügen

Geben Sie als Erstes das Video wieder, das Sie zur Liste hinzufügen möchten. Klicken Sie unter dem Video auf das Plus-Symbol und wählen Sie die Liste aus, die Sie soeben erstellt haben:



Auf diese Weise können Sie jedes beliebige Video zu Ihrer Wiedergabeliste hinzufügen.

Wiedergabeliste abspielen

Um eine Playlist wiederzugeben, gehen Sie in die Bibliothek und klicken Sie auf die Wiedergabeliste, die Sie ansehen möchten. Klicken Sie auf Alle ansehen und schon beginnt die Wiedergabe der Playlist:


Foto: © YouTube.

Lesen Sie auch

Artikel im Original veröffentlicht von Carlos-vialfa. Übersetzt von PeterCCM. Letztes Update am 19. Juli 2017 04:19 von SilkeCCM.
Das Dokument mit dem Titel "Wiedergabeliste auf YouTube erstellen" wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.