Tracks einer CD extrahieren und eigene MP3s erstellen

Juni 2017


Das Urheberrecht erlaubt die Erstellung von MP3-Dateien, die durch das Extrahieren der Tonspuren eigener CDs erzeugt werden (im Gegensatz zum Download von urheberrechtlich geschützten MP3-Dateien).

Das Extrahieren der Tonspuren kann mit dem Programm CDex erfolgen, das Sie hier auf unserer Webseite herunterladen können.

CDex ist ein freies Programm, das das optimale Extrahieren von Audiospuren einer CD ermöglicht. CDex bezieht die Metadaten (Namen, Tracknummer usw.) der Audiospuren aus dem Internet und erspart somit die mühselige Arbeit, jeden einzelnen Track umzubenennen. Sie müssen lediglich die Audio-CD in das Laufwerk einführen, auf das Extrahieren-Symbol klicken und jeder Track wird als Datei im MP3-Format auf der Festplatte gespeichert.

Foto: © Georgy Berdyshev.

Lesen Sie auch


Artikel im Original veröffentlicht von . Übersetzt von PeterCCM. Letztes Update am 12. Juni 2017 20:54 von SilkeCCM.
Das Dokument mit dem Titel "Tracks einer CD extrahieren und eigene MP3s erstellen" wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.