Desktop-Hintergrund bei Windows 10 ändern

Juli 2017


Beim Arbeiten an Ihrem Computer können Sie sich ganz leicht ein Foto Ihrer Liebsten oder ein anderes schönes Bild als Desktop-Hintergrund einstellen. So geben Sie Ihrem Arbeitsplatz eine persönliche Note.

Bild als Hintergrund auf dem Desktop einfügen

Machen Sie einen Rechtsklick auf einer freien Fläche des Desktops und klicken Sie auf Anpassen. Wählen Sie in dem sich öffnenden Fenster bei Hintergrund eines der vorgeschlagenen Bilder aus oder klicken Sie auf Durchsuchen, um das passende Bild zu suchen, das Sie auf dem PC gespeichert haben. Wenn Sie das entsprechende Bild gefunden haben, klicken Sie auf Bild auswählen und schon haben Sie einen neuen Desktop-Hintergrund eingestellt:


Sie haben unter Anpassung auswählen mehrere Möglichkeiten, wie das Bild letztendlich auf Ihrem Desktop erscheinen soll, zum Beispiel Ausfüllen, Zentriert oder Strecken.

Um das Hintergrundbild nicht mehr angezeigt zu bekommen, können Sie einfach ein anderes Bild oder unter Hintergrund eine Volltonfarbe auswählen.

Foto: © valeriylebedev - 123RF.com

Lesen Sie auch


Artikel im Original veröffentlicht von . Übersetzt von PeterCCM. Letztes Update am 17. Juli 2017 10:28 von SilkeCCM.
Das Dokument mit dem Titel "Desktop-Hintergrund bei Windows 10 ändern" wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.