USB-Anschluss funktioniert nicht

Oktober 2017

Wenn der USB-Anschluss Ihres PCs nicht funktioniert, finden Sie in diesem Artikel einige Hilfestellungen, die Ihr Problem lösen können.


Hardware-Problem

Es kann sein, dass Ihr angeschlossenes Gerät defekt ist. Überprüfen Sie, ob das verbundene Gerät mit dem USB-Anschluss eines anderen Computers funktioniert. Wenn es dort nicht funktionieren sollte, dann liegt das Problem am USB-Gerät und nicht am USB-Anschluss.

Versuchen Sie, ein anderes Gerät an den USB-Anschluss anzuschließen.

Defekte USB-Anschlüsse, defektes Mainbord oder Kabel

Ein oder mehrere USB-Anschlüsse können aufgrund eines Problems mit dem Mainbord (Kurzschluss wegen Überspannung) nicht mehr funktionieren.


Es kann aber auch sein, dass das Problem an der Verbindung zwischen dem USB-Anschluss und dem Mainboard liegt, weil ein Kabel fehlerhaft ist oder nicht richtig angeschlossen wurde. Probieren Sie die anderen USB-Anschlüsse aus, um zu schauen, ob das Problem nur bei einem Anschluss oder bei mehreren besteht, da es ggf. nicht richtig am Mainboard angeschlossen ist oder im BIOS nicht aktiviert ist. Wenn die vorderen und hinteren USB-Anschlüsse (bei einem Desktop-PC) funktionieren, dann liegt es tatsächlich an der Verbindung zwischen den USB-Anschlüssen und dem Mainboard. Möglicherweise sind auch die USB-Anschlüsse nicht im BIOS aktiviert.

Probleme mit Treibern oder Controllern

Öffnen Sie den Geräte-Manager und schauen Sie nach, ob es ein gelbes Ausrufezeichen neben den USB-Anschlüssen gibt:



Falls dem so ist, bedeutet das, dass es ein Problem mit den Controllern oder Treibern gibt und diese (neu) installiert werden müssen.

Häufig löst die Neuinstallierung der Treiber der USB-Anschlüsse das Problem. Deinstallieren Sie dafür alle Host-Treiber und die Stamm-USB-Hubs im Geräte-Manager.

In der Regel installiert Windows einen generischen USB-Treiber, der durch die meisten Computer unterstützt wird, aber in einigen Mainboards funktionieren die USB-Anschlüsse besser mit spezifischen Treibern.

Aktualisieren Sie die USB-Treiber von der Herstellerwebseite des Mainboards oder vom Geräte-Manager aus. Im letzteren Fall machen Sie einen Rechtsklick auf den Host-Controller und wählen Sie Treibersoftware aktualisieren aus.

Außerdem gibt es Viren, die zu Problemen bei den USB-Anschlüssen führen können. Um diesen Fall auszuschließen, führen Sie einen Virenscan durch. Falls Ihr PC infiziert sein sollte, können Sie im Forum zu dem Thema Viren und Sicherheit um Hilfe bitten.

Manchmal hilft es auch, den PC auf einen früheren Zeitpunkt zurückzusetzen, um das Problem zu lösen. Eine Anleitung dazu finden Sie hier. Überprüfen Sie außerdem, ob die USB-Anschlüsse im BIOS aktiviert sind.

Foto: © Pixabay.

Lesen Sie auch

Artikel im Original veröffentlicht von jak58. Übersetzt von PeterCCM. Letztes Update am 17. Juli 2017 01:20 von SilkeCCM.
Das Dokument mit dem Titel "USB-Anschluss funktioniert nicht" wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.