Ihre Bewertung

Heiz- und Nebenkosten für Excel

3 Bewertungen, 3.7/5
|
Herausgeber:
Version:
2010 6.1.4.9 (neuste Version)
Heiz- und Nebenkosten für Excel
Windows, Deutsch
Allein der Name ist Programm. Mit dieser Shareware werden Die Neben- und Heizkosten einer Immobilie für Mieter und Vermieter getrennt aufgeschlüsselt. Damit kann man die Höhe der monatlichen Vorauszahlung automatisch berechnen. Ohne überflüssigen Schnickschnack führt Heiz und Nebenkosten für Excel die Berechnungen aus.




Was ist neu?

  • Bis zu zwei Mieterwechsel im Abrechnungszeitraum je WE.

Features

  • Heiz- und Nebenkosten 2010 für Excel in der Version Pro mit 10 WE (Light-Version mit 4 WE).
  • Erstellt und prüft Heiz- und Nebenkostenabrechnungen durch den Miter bzw. Vermieter.
  • Möglichkeit WW über WMZ abzurechnen.

Systemanforderungen

  • Betribessysteme:
    • Windows 98
    • Windows 2000
    • Windows ME
    • Windows XP
    • Windows 2003
    • Windows Vista
    • Windows 7
    • Windows 8
  • Excel-Version:
    • Bis Excel 2007

Vorteile

  • Bis zu zehn Wohneinheiten
  • Alle Neben- und Heizkosten werden abgerechnet

Nachteile

  • Einfacher Oberflächen-Design

Screenshot

Lesen Sie auch

Alternative Schreibweise: download Heiz- und Nebenkosten für Excel , HNK_2010-2010 6.1.4.9.exe, HNK_2010.exe