Ihre Bewertung
Mit AdBlock für Safari werden Werbegrafiken dank intelligenten Filterlisten und Suchalgorithmen schon beim Laden der Website blockiert.

Nach der Installation lädt AdBlock für Safari eine aktualisierte Blacklist mit bekannten Werbeadressen drauf. Neben der Adressleiste wird eine kleien Schaltfläche eingefügt, mit der sich das Verhalten des Werbeblockers (Ausnahmen hinzufügen zum Beispiel) verändern lässt.



Systemanforderungen

  • Betriebssysteme:
    • Mac OS X

Vorteile

  • Spart Bandbreite.
  • Blockt Werbung zuverlässig aus.

Nachteile

-

Screenshot

Andere Systeme

AdBlocker für Safari ist auch für Windows und Android verfügbar.

Lesen Sie auch

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Antwort von anonymer Benutzer kommentieren
Alternative Schreibweise: AdBlockForSafari_2.6.4.safariextz
Letztes Update am 8. Februar 2018 16:26.