USB-Stick

Dezember 2016

Einführung in den Begriff USB-Stick

Ein USB-Stick (auf englisch USB key) ist ein abnehmbarer Peripheriespeicher in Kleinformat, der an einen USB-Anschluss eines Computers angeschlossen werden kann.

Ein USB-Stick verbirgt in seinem Plastikgehäuse einen USB-Steckverbinder und einen Flash-Speicher, ein Halbleiterspeicher, der nicht-volatil und überschreibbar ist, d.h. ein Speicher der die Eigenschaften eines Arbeitsspeichers hat, aber dessen Daten sich nicht verflüchtigen, wenn er außer Strom gesetzt wird.

So kann ein USB-Stick bis zu mehreren Giga-Oktett Daten speichern, und diese Daten behalten, wenn die Stromversorgung abgestellt ist, d.h. wenn der USB-Stick herausgenommen ist.

Tatsächlich ist der USB-Stick sehr praktisch für nomadische Benutzer denn er ist sehr leicht zu transportieren und kann eine große Menge an Daten und Dokumenten beinhalten.

Außerdem können neuere Motherboards auf USB-Sticks booten, was bedeutet, dass es ab jetzt möglich ist ein Betriebssystem ab einem einfachen USB-Stick zu starten! Praktisch für alle Benutzer die über ihre Arbeitsumgebung verfügen möchten, wo auch immer sie sich befinden oder um ein System zu starten oder zu reparieren nach einem Absturz!

Eigenschaften

Die bei der Wahl eines USB-Sticks in Betracht zu ziehenden Merkmale sind folgende :

  • Kapazität
  • Übertragungsrate : es handelt sich um die Übertragungsgeschwindigkeit der Daten. Dabei muss angemerkt werden, dass die Übertragungsrate beim Lesen sich meist von der beim Schreiben unterscheidet, denn der Schreibvorgang im Flash-Speicher ist langsamer. Die Übertragungsrate hängt von der Lese- und Schreibgeschwindigkeit des Flash-Speichers ab, sowie von der Version der USB-Norm die akzeptiert wird :
    • USB 1.1 (USB geringe Geschwindigkeit) der 12 Mbit/s erreichen kann,
    • USB 2.0 (USB hohe Geschwindigkeit oder Hi-Speed) der 480 Mbit/s erreichen kann. Es muss dazu bemerkt werden, dass diese Übertragungsgeschwindigkeit nur dann vollständig erreicht werden kann, wenn der USB-Stick auch an einen 2.0 USB-Anschluss angeschlossen ist. Andernfalls (1.1 USB-Anschluss) funktioniert der Stick mit geringer Geschwindigkeit.
  • Verschlüsselungsfunktionen : manche USB-Sticks bieten Werkzeuge zur Verschlüsselung der Daten, oder eines Teils der Daten die sich auf dem USB-Stick befinden, um damit deren Vertraulichkeit zu erhöhen.
  • Schutz der Daten gegen Überschreiben : auf manchen USB-Sticks, ermöglicht ein materieller Unterbrecher, den Stick in Nur-Lese-Modus zu stellen, um das Löschen oder Ändern der Daten zu verhinder.
  • Multimedia-Funktionen : wenn der USB-Stick über einen Kopfhörereingang verfügt und damit das Abspielen von Audio-Dateien ermöglicht (meist im MP3-Format), so spricht man von MP3-Playern ou baladeur MP3.

Ressourcen zum gleichen Thema

  • Meinungen der Gemeinschaft und Merkmale von USB-Sticks auf Kioskea.

Lesen Sie auch :


USB Key
USB Key
Llave USB
Llave USB
Clé USB
Clé USB
Chiavetta USB
Chiavetta USB
Pen drive USB
Pen drive USB
Das Dokument mit dem Titel « USB-Stick » aus CCM (de.ccm.net) wird zur Verfügung gestellt unter den Bedingungen der Creative Commons Lizenz. Sie dürfen das Dokument verwenden, verändern sowie Vervielfältigungen dieser Seite erstellen, unter den Bedingungen, die in der vorgenannten Lizenz erwähnt sind und unter der gleichzeitigen Bedingung, dass Sie im Rahmen Ihrer Verwendung, Veränderung oder Vervielfältigung nach außen hin klar und deutlich auf den Urheber (= de.ccm.net) des Dokuments hinweisen.