Front Office und Back Office

April 2017

Front Office / Back Office


Die Begriffe Front Office (auf Deutsch « Handel ») und Back OfficeHinter-Geschäft ») werden verwendet, um die Teile des Unternehmens (oder seines Informationssystems) zu bezeichnen, die einerseits mit dem direkten Kundenkontakt und andererseits mit der unternehmenseigenen Verwaltung zusammenhängen.

Das Front-Office (manchmal auch als Front line bezeichnet) ist der vordere Teil des Unternehmens, der für die Kunden sichtbar ist.

Das Back Office hingegen bezeichnet alle Teile des Informationssystems auf die der Endnutzer keinen Zugriff hat. Es handelt sich also um alle internen Unternehmensprozesse (Produktion, Logistik, Lager, Verkauf, Buchhaltung, Verwaltung der Human Resources,...).

Schéma d\



Tatsächlich sind Front- und Back-Office nicht vollständig voneinander abgegrenzt, da die Teams, die für die Kundenbeziehungen zuständig sind, ein Minimum an Informationen über die Erstellungsprozesse von Produkten oder Diensten im Unternehmen benötigen. Andererseits müssen die für die Produktkonzeption zuständigen Bereiche auf dem Laufenden gehalten werden, was Probleme betrifft, die bei Nutzern auftreten, oder auch ihrer Bedürfnisse, damit diese in einen Zyklus der kontinuierlichen Verbesserung eingebracht werden können.

Lesen Sie auch



Front Office and Back Office
Front Office and Back Office
Sistemas de atención al cliente y sistemas administrativos
Sistemas de atención al cliente y sistemas administrativos
Front Office et Back Office
Front Office et Back Office
Front Office e Back Office
Front Office e Back Office
Front Office e Back Office
Front Office e Back Office
Letztes Update am 12. November 2012 11:32 von Jeff.
Das Dokument mit dem Titel "Front Office und Back Office" wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.