Einführung zum Betriebssystem MS-Dos

Dezember 2016

Erzeugung von DOS

DOS ist das bekannteste Betriebssyste, die am meisten verkaufte Version ist die von Microsoft, genannt MS-DOS (es gibt auch andere, wie DR-DOS). MS-DOS wurde 1981 veröffentlicht, verwendet wurde es auf einem IBM-PC.

Präsentation des Systems

DOS kontrolliert und verwaltet Computeraktivitäten, wie jedes Betriebssystem. Es verwaltet Operationen wie die Zirkulation, Anzeige und Eingabe von Daten zwischen den verschiedenen Bestandteilen des Systems.

DOS interpretiert die Befehle , die vom User über die Tastatur eingegeben werden.
Mit diesen Befehlen lassen sich die folgenden Aufgaben ausführen :

  • Verwaltung von Dateien und Verzeichnissen
  • Update der Platten
  • Konfiguration der Hardware
  • Optimierung des Speichers
  • Ausführung von Programmen

Diese Befehle werden nach einer Aufforderung eingegeben, also im Fall von MS-DOS (Microsoft DOS, das bekannteste) ein Buchstabe gefolgt von einem Backslash, also zum Beispiel A:\ oder C:\.

Um einen Befehl auszuführen, gibt man ihn einfach ein und drückt dann auf ENTER.


Lesen Sie auch :


Introduction to DOS
Introduction to DOS
Introducción a DOS
Introducción a DOS
Introduction au système d'exploitation MS-Dos
Introduction au système d'exploitation MS-Dos
Introduzione al sistema operativo MS-DOS
Introduzione al sistema operativo MS-DOS
Sistemas de exploração - DOS- Instalação Introdução ao sistema d
Sistemas de exploração - DOS- Instalação Introdução ao sistema d
Das Dokument mit dem Titel « Einführung zum Betriebssystem MS-Dos » aus CCM (de.ccm.net) wird zur Verfügung gestellt unter den Bedingungen der Creative Commons Lizenz. Sie dürfen das Dokument verwenden, verändern sowie Vervielfältigungen dieser Seite erstellen, unter den Bedingungen, die in der vorgenannten Lizenz erwähnt sind und unter der gleichzeitigen Bedingung, dass Sie im Rahmen Ihrer Verwendung, Veränderung oder Vervielfältigung nach außen hin klar und deutlich auf den Urheber (= de.ccm.net) des Dokuments hinweisen.