Struktur einer E-Mail (Header und Textkörper)

November 2016

Struktur einer E-Mail

Eine E-Mail besteht aus drei wichtigen Teilen :

  • Dem Envelope, das sind bestimmte Zeilen, die Transportinformationen beinhalten, wie die Adressen des Senders und des Empfängers, oder auch Zeitstempel, die angeben, wann die Nachricht von den Zwischenservern an die Transportserver (MTA) weitergeleitet wurde, welche wie Postämter für das Sortieren der Post zuständig sind. Der Envelope beginnt mit der Zeile From und wird von jedem Zwischenserver verändert. Durch den Envelope ist es daher möglich, den von der Nachricht zurückgelegten Weg zurückzuverfolgen, aber auch die Bearbeitungszeiten der einzelnen Server.
  • Die Nachricht im eigentlichen Sinn besteht aus den folgenden zwei Elementen :
    • den Header Fields Zeilen, in denen die Eigenschaften der Nachricht beschrieben sind, wie Sender, Empfänger, Datum, etc. Ein Header hat immer die folgende Form :
      Name: Wert
      Eine e-mail enthält mindestens die drei folgenden Header :
      • From: e-mail Adresse des Senders
      • To: e-mail Adresse des Empfängers
      • Date: Verfassungsdatum der Nachricht
      Sie kann auch zusälich folgende Header enthalten :
      • Received: diverse Informationen über Zwischenserver und das Bearbeitungsdatum der Nachricht.
      • Reply-To : Eine Adresse für die Antwort.
      • Subject: Betreff der Nachricht.
      • Message-ID: eine einzigartige Kennung für die Nachricht.
    • dem Body der Nachricht, dieser enthält den Text und ist durch eine Leerzeile vom Header getrennt.

Eine e-mail besteht aus Zeilen mit anzeigbaren US-ASCII 7 Bit-Zeichen. Eine Zeile besteht aus maximal 76 Zeichen - aus Gründen der Kompatibilität - und endet mit den Zeichen CRLF (\r\n).

Konzept eines Headers

Es ist wichtig, anzumerken, dass die Daten im Header keine sicheren Aussagen über den Versandzeitpunkt oder Verfasser der Nachricht zulassen.

Man kann zusätzlich personalisierte Header festlegen (sogenannte X-Header) um zusätzliche Informationen hinzuzufügen. Diese X-Header müssen einen Namen enthalten, der mit X- beginnt.

Manche Spamfilter-Softwares markieren unerwünschte Nachrichten mit Hilfe des folgenden Headers :

X-Spam-Status: Yes

Lesen Sie auch :


Structure of an email (Headers and bodies)
Structure of an email (Headers and bodies)
Estructura del correo electrónico (Cuerpos y encabezados)
Estructura del correo electrónico (Cuerpos y encabezados)
Structure d'un courrier électronique (enveloppe, en-têtes et cor
Structure d'un courrier électronique (enveloppe, en-têtes et cor
Struttura messaggio elettronico (busta, intestazione e corpo)
Struttura messaggio elettronico (busta, intestazione e corpo)
Estrutura de um correio electrónico (envelope, cabeçalho e corpo
Estrutura de um correio electrónico (envelope, cabeçalho e corpo
Das Dokument mit dem Titel « Struktur einer E-Mail (Header und Textkörper) » aus CCM (de.ccm.net) wird zur Verfügung gestellt unter den Bedingungen der Creative Commons Lizenz. Sie dürfen das Dokument verwenden, verändern sowie Vervielfältigungen dieser Seite erstellen, unter den Bedingungen, die in der vorgenannten Lizenz erwähnt sind und unter der gleichzeitigen Bedingung, dass Sie im Rahmen Ihrer Verwendung, Veränderung oder Vervielfältigung nach außen hin klar und deutlich auf den Urheber (= de.ccm.net) des Dokuments hinweisen.